HP22 – Selena Gomez boykottiert seit Jahren das Internet

Heute lag Liebe in der Luft den wir hatten unter anderem die Hochzeit von Kourtney Kardashian als auch die Verlobungen von Jennifer Lopez und Ben Affleck sowie die von Avril Lavigne zum Thema. Das sich später zeigte dass die von Kourtney Kardashian scheinbar nicht rechtskräftig ist (Alkohol….) war am Ende auch Egal. Es war ein Promi Thema und damit gehörte es in die aktuelle Episode!

Eines der weiteren Themen war dann Selena Gomez welche in einem Interview erzählt hatte dass die das Internet bereits seit vier Jahren meidet da sie selbst bemerkt hatte das es ihr nicht gut tut. Wobei ich mir hier nicht sicher bin ob das Wort meiden das richtige ist, da sie ja trotzdem noch auf Social Media stattfindet. Sie kümmert sich nur nicht selbst darum sondern hat eine Person die den Mist ertragen muss. Das ist wohl einer der Vorteile wenn man genug Geld hat. Solange dieses nicht bei mit der Fall ist habt ihr Glück und alles was hier oder auf meinen Social Media Kanälen erscheint ist ganz sicher von Mir. Aber wenn ich plötzlich Reich bin….. 😜

Zum Ende gab es dann noch eine wirklich tolle News für Fans der Band Pink Floyd. Diese hat sich nach über 20 Jahren entschieden eine Single aufzunehmen um etwas gegen den Krieg in der Ukraine zu machen. Toller Grund und eine tolle Nachricht für alle Fans (ja ich bin auch ein kleiner Pink Floyd Fan).

Wie gewohnt könnt ihr die Folge direkt hier hören, oder ihr geht auf unsere Podcast Website hotpink-podcast.de oder hört sie euch bei den üblichen verdächtigen an oder direkt in eurem Podcatcher!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Please reload

Bitte warten...